News

Am Sonntag um 16.30 Uhr treten die Günzburger JBLH-Handballer beim TuS Schutterwald an. Beide Mannschaften sind mit 2:2-Punkten in die Runde gestartet und mussten sich jeweils der HSG Konstanz geschlagen geben. Am vergangenen Wochenende gelang den Roten Teufeln, wie sich die Südbadener schon seit ihren Erstliga-Zeiten nennen, ein überraschend hoher 32:24-Auswärtssieg bei der Handballakademie Bayern. […]

Männliche C-Jugend Bayernliga Männliche C-Jugend verliert bei einer starken Allacher Mannschaft mit 25:21. Nach einem fulminanten Start der Schützlinge von Matthias Dück, Nicolai Jensen und Stefan Albrecht wurde eine 2:5 Führung bis zum Halbzeitstand von 12:9 durch unkonzentrierte Angriffe leider schnell verspielt. In der zweiten Halbzeit zog Allach dann bis auf 20:13 davon. Bis zum […]

Einsatz stimmte – das Ergebnis leider nicht. A-Jugend verliert in Konstanz mit 24:32 (13:16) Hochmotiviert gingen die Jungs des VfL Günzburg in die Partie in Konstanz. Auch wenn Frieder Bandlow und Jonathan Stegmann fehlten, die schulisch bedingt nicht dabei sein konnten, wollten die Jungbundesligisten durch ihren Einsatz zeigen, dass sie auch am Bodensee volle Leistung […]

Am Samstag um 15.30 Uhr treten die VfL-Talente bei der HSG Konstanz an. Aus vier Bundesligajahren und etlichen Qualifikationen ist die dortige Schänzle-Halle mittlerweile eine gute Bekannte geworden. Der Handball in Konstanz hat sich in den letzten Jahrzehnten großartig entwickelt. In der Saison 94/95 stiegen die Bodenseehandballer aus der Oberliga auf und seither pendeln sie […]

Es war ordentlich angerichtet für das Saisoneröffnungsspiel. Die Handballabteilung des VfL Günzburg zeigte ihr organisatorisches Vermögen. Ab 12 Uhr wurde am Tag der offen Handballtür an der Rebayhalle gegrillt. Später gab es Kuchen, VfL Maskottchen Günzel und Erinnerungsstücke des verbrauchten Europapokalbodens wurden verkauft, Kinder geschminkt und Saisondauerkarten angeboten. Außerdem konnte der VfL-Bus der Firma Mindel-Reisen […]

Bericht der Günzburger Zeitung Sandro Jooß ist Trainer der A-Jugend im VfL Günzburg. Was ihn an der Aufgabe reizt und warum das Team in der neuen Runde besser abschneiden sollte als zuletzt. Sie haben das Team ja bereits im Frühjahr kennengelernt, waren für die Bundesliga-Qualifikationsrunde und aktuell für die Vorbereitung verantwortlich. Wo liegen aus Trainer-Sicht Unterschiede im Umgang […]

TAG DER OFFENEN GÜNZBURGER HANDBALLTÜR Spannung war diesmal schon im Vorfeld angesagt. Ganz Günzburg sorgte sich, ob der Hallenboden rechtzeitig zum Rundenbeginn fertig wird. Doch gut Ding will eben Weile haben. Und nun wartet er, strahlend im fernsehtauglichen Blau (WIR denken an die Zukunft), der Boden, zwar erstmals seit Jahrzehnten ganz ohne Europapokal-Erfahrung, aber jeder […]

Haben es die Verantwortlichen des VfL Günzburg in dieser Saison mit der Bodenrenovierung der Rebayhalle schon schwer genug, so machte ihnen am Wochenende auch noch Petrus einen roten Strich durch die Fielmann-Cup-Rechnung. Das Programm war eh abgespeckt, gehörten in den letzten Jahren Hallenturniere der Männer- und JBLH-Teams oder Demonstrationsspiele von Jugend- und Juniorennationalmannschaften zum schicken […]

Erstmals in der Günzburger JBLH-Geschichte schaffte es eine VfL-A-Jugend ohne den aller letzten Strohhalm “bundesweite Endrunde” vorzeitig in die Bundesliga und darf sich somit ab September mit den Allerbesten dieser Altersklasse messen. Die kleine schwäbische Handballhochburg Günzburg verwirklicht diesen Jugendhandballer-Traum in sechs Jahren zum vierten Mal – eine bundesweit beachtete Leistung, wenn man bedenkt, dass […]

Sandro Jooß wird neuer Trainer beim VfL Günzburg, zusammen mit Stephan Hofmeister wird der erfahrene Trainer in der kommenden Runde das Aushängeschild der schwäbischen Jugendhandballes die Günzburger A-Jugend trainieren. Stephan Hofmeister war überhaupt nicht glücklich über das Ausscheiden des erfolgreichen Trainertrios Rudi Jahn, Volker Schmidt und Markus Guckler. Auf Dauer konnte die Lücke nicht mit […]

Richtig glücklich waren die Jungs von Trainer Hofmeister nicht nach der Quali in Schutterwald. Zwar wäre dort auch rein gar nichts drin gewesen, aber eben auch deutlich mehr. Immerhin das bedingungslose Fighten nach einem Sieben-Tore-Rückstand gegen Schutterwald und der Tanz am Abgrund gegen den TSV Birkenau waren das Stahlbad, das der “nagelneuen” A-Jugend zur Entwicklung […]

Eine besonders spannende JBLH-Quali erlebten die Zuschauer in der alt-ehrwürdigen Schutterwälder Mörburghalle, die vor vielen Jahren ein Mittelpunkt der 1. und 2. Bundesliga war. Bis zum letzten Tor musste gewartet werden, ehe feststand wer direkt aufsteigt bzw. wer den bitteren Gang zurück in den Landesverband antreten muss. Im ersten Spiel trafen die Günzburger auf JANO […]

Am kommenden Samstag geht es für den VfL Günzburg auf süddeutscher Ebene zu den Roten Teufeln nach Schutterwald. Viele Jahre flog in der dortigen Mörburghalle der Bundesligahandball. Die Region war ein wahres Handball-Mekka. Nur ein paar Dörfer weiter spielte mit dem TuS Hofweier der nächste Handball-Erstligist. Mit Simon Schobel, Armin Emmrich und Martin Heuberger kamen […]

Beim bayrischen Ranglistenturnier der männlichen A-Jugend in Günzburg belegte der VfL den dritten Platz. Im Verhältnis zu den letzten Jahren waren die vier besten bayrischen Jugendmannschaften ausgeglichener. Das überlegene Top-Team oder das Kanonenfutter gab es diesmal nicht. Der VfL Günzburg begann mit der Begegnung gegen die SG DJK Rimpar. Die Nordbayern waren der Geheimfavorit, spielten […]

Am Sonntag treffen in Günzburg die vier besten bayrischen A-Jugendteams aufeinander. Im Modus “Jeder gegen Jeden” wird eine Rangliste erstellt. Der Erste bekommt dann Heimrecht in der ersten Süddeutschen Quali und etwas leichtere Gegner zugelost. Am schwersten hat es dementsprechend der Ranglistenletzte. Der VfL trifft um 10.30 Uhr auf die SG DJK Rimpar, um 13.45 […]

Die “neue” A-Jugend nimmt den Quali-Marathon auf Ein wenig Bammel hatte A-Jugend-Manager Siggi Walburger schon vor der Südbayrischen-JBLH-Quali am vergangenen Sonntag in Allach. Es war nicht die harte Lehre vom Internationalen Biberacher Jugendturnier als man mal wieder nur ein Spiel gewinnen konnte. Dort spielen einfach nur Spitzenhandballteams, die im Schnitt ein bis zwei Jahre älter […]