B-Jugend weiblich – ÜBOL West 2018/2019

Für die weibliche B-Jugend im Einsatz (in alphabetischer Reihenfolge):

Gracia Abmayr, Eva Bandlow, Elena Braun, Claudia Grimm, Emma Hahn, Laura Hübner, Pia Konrad, Antonia Lämmerhirt, Carla Pfetsch, Katharina Schmitt, Ramona Stegherr, Dana Stoll, Steffi Wimmer

Nachdem in der vergangenen Saison die Mädchen in der Landesliga gespielt haben, ging man davon aus, dass auch dieses Jahr dieses Ziel zu erreichen ist. In der Qualifikation zur Landesliga zeigte sich dann aber, dass leider die vielen Verletzungen und leider auch Abgänge nicht zu kompensieren waren. So musste mit einem Minimal Kader und Unterstützung von C Jugendlichen, die Qualifikation in der ÜBOL angegangen werden. Dies gelang den Mädchen dann sehr gut und man konnte sich sicher für diese Liga qualifizieren. Ziel ist es nun für die Mädels, um ihre Kapitänin Laura Hübner,  in der ÜBOL oben mitzuspielen. Spannend werden sicherlich auch die Lankreisderbys mit Niederraunau und Gundelfingen. Viel Unterstützung bekommt das Trainerteam von Raphael Groß und Gina Hartmann auch von Betreuerin Jeanette Konrad. So möchte die Mannschaft, mit einem zwar kleinen Kader, aber mit sehr motivierten jungen Spielerinnen in der kommenden Saison ihr Bestes geben und fleißig Punkte sammeln. Mit dem nötigen Ehrgeiz und Einsatz und dem vorhandenen Teamgeist sollte das für die bevorstehenden Spiele gelingen.

Trainingszeiten

Mo 17.15 – 18.30 Uhr – Fr 15.30 – 17.00 Uhr

Trainer: Gina Hartmann, Raphael Groß