E-Jugend 2018/2019

Für die E-Jugend im Einsatz (in alphabetischer Reihenfolge):

Stefan Balko, Elisa Büscher, Quirin Dück, Xenia Eisenlauer, Andre Erhardt, Kyrill Fedoseev, Alexander Freund, Rebeka Füri, Elias Gitt, Isabell Gröger, Emilie Holz, Constantin Merdian, Lukas Reichhardt, Elias Reichhardt, Theo Reiter, Paul Riggenmann, Johannes Schmelzle, Nils Stohl

Unsere E-Jugend wird kommende Saison erneut von Karl-Heinz Schweiger trainiert. Ihm zur Seite stehen mit Alexander Jahn und Johannes Rosenberger zwei junge Trainertalente aus der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft. Sie treten die Nachfolge von Frieder Bandlow und David Pfetsch an, welche sich vergangene Spielzeit um den VfL-Nachwuchs gekümmert haben. Da sich montags und freitags immer um die 20 Kinder im Training tummeln, haben wir 2 Teams für die Runde gemeldet. Dort starten die Mädels und Jungs erstmal auf Bezirksebene mit einer Quali, um dann ihrer Leistungsstufe entsprechend in zwei Ligen spielen zu können.

Treu dem Motto „Spielerlebnis geht vor Spielergebnis“ sammeln die Kinder erste Erfahrungen auf dem normalen Handballfeld und es gibt keine Tabellen und Meisterschaften. Mädchen und Jungs spielen noch gemischt, da ist auf weiblicher Seite Durchsetzungsvermögen gefragt.

Trainingszeiten

Mo 16.00 – 17.15 Uhr – Fr 14.00 – 15.30 Uhr

Trainer: Karl-Heinz Schweiger, Johannes Rosenberger, Alexander Jahn