Damen 2 zu Gast bei der TSG Augsburg

Am Sonntag reisen unsere Damen in die Schillstraße zur TSG Augsburg.

Wer sich noch an das Hinspiel erinnern kann, weiß das hier noch eine offene Rechnung zu begleichen ist.

Ein Leistungseinbruch der ganzen Mannschaft sorgte damals zwischen der 22sten und der 30 Spielminute für einen 8 Tore Rückstand und damit zum Halbzeitstand von 13:21.

Doch auch die anschließende Aufholjagd dürfte denjenigen noch im Gedächtnis sein. So kämpfte man sich bis 6 Minuten vor Spielende wieder auf 30:33 heran. Die Partie ging letztlich mit 32:36 verloren und der Frust über die unnötige Niederlage gärt noch heute in den Spielerinnen. Zu oft wurden wegen solcher Schwächephasen Spiele verloren.

Doch es wird Zeit solche Spiel zu gewinnen, denn langsam aber sicher droht das Ende der Saison und damit auch die Entscheidung über den Verbleib in der BOL.

Dementsprechend sind die Ansprüche der Mannschaft an sich selbst bei dem kommenden Spiel in Augsburg. Aber auch die Gastgeberinnen werden das Spiel nicht locker angehen, da man als aktueller Tabellendritter den Wunsch zum Aufstieg noch nicht an den Nagel hängen muss.

Es wird also spannend am Sonntag und alle die diese Begegnung live mit erleben wollen sind herzlich eingeladen die Reise mit anzutreten.

Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.