Kommenden Samstag um 17:30 Uhr erwarten unsere Damen, um 17:30 Uhr, den SC Kissing in der Günzburger Rebayhalle.

Gegen den Tabellenletzten muss man definitiv 2 Punkte holen um weiter Anschluss an das Mittelfeld zu halten.

Zwar rangiert die Gästemannschaft noch punktlos am Tabellenende aber in den vergangenen Jahren hat man gegen Kissing auch schon unnötig Punkte liegen lassen. Das Hinspiel der beiden Mannschaften liegt erst knappe 4 Wochen zurück. Bei dieser Begegnung konnten die VfL-Spielerinnen einen klaren 21:31 Sieg verbuchen.

Der Respekt vor dem Gegner ist deshalb aber nicht geringer als in den Spielen zuvor.

Dazu kommt, dass auch in dieser Woche nur eine Trainingseinheit möglich war, da die Hallenzeiten weiterhin von den Fußballern blockiert werden.

Direkt im Anschluss spielen die Herren 2 gegen den TSV Aichach.

Den Zuschauern, die hoffentlich wieder zahlreich erscheinen, steht also ein spannender Handballabend bevor.