Am kommenden Sonntag um 15 Uhr treffen die Damen 2 auf den TSV Göggingen.

Beim Hinspiel im November unterlagen die Günzburgerinnen nur knapp mit 29:33. Die letzten drei Spiele allerdings verloren die Gäste aus Göggingen in den letzten drei Spielen, wohingegen unsere Damen in den letzten drei Spielen zwei mal als Sieger vom Platz gingen. Aus Sicht der Weinroten also zwei Serien die so weiter laufen können. Diese Woche waren auch wieder zwei Trainingseinheiten möglich. Deshalb konnte die Trainer Rembold und Rieger die Mannschaft gut auf die bevorstehende Begegnung vorbereiten.

Schmerzlich vermissen werden unsere Damen am Sonntag allerdings Stephanie Brenner, die sich im Training verletzte und voraussichtlich nach einer Operation für längere Zeit ausfallen wird